• bigmenVoraussetzung der Teilnahme an dieser Intensivausbildung II ist der Besuch einer Intensiv-Ausbildung (I) in Gewaltfreier Kommunikation (oder einer vergleichbaren Vorerfahrung)
  • Wer ist insbesondere angesprochen? Menschen, die einerseits sich selbst bewusster leiten wollen – und dadurch auch wirksamer mit anderen zusammenarbeiten bzw. andere führen wollen
  • Bereitschaft sich auch jenseits der Seminartage zu engagieren
    • in Unterstützungsgruppen (Coaching-Triaden) für mind. zweiwöchentlich 1 h 15 Min.
    • konzeptionelle Auseinandersetzung mit empfohlener Lektüre, auch von anderen „Landkarten“ und Ideen (z.B. Laloux, Scharmer, Mourier, Juul…) 

Die 6. Gruppe startet am 17. März 2020 gestartet, diesmal mit 3×5 Tagen.

Ort: Allensbacher Seminare

Leitung: Thomas Stelling

 

pdfalte Ausschreibung 2019 (neue Ausschreibung folgt)

 

-max. 10 

-insgesamt 15 Seminartage

Kosten: 2.100 EUR (für Privatzahler/innen) (Anspruch auf 500,- EUR Bildungsprämie?)

3000,- EUR (für Professionals/Organisationen)

zzgl. Unterkunft & Verpflegung: sind frei zu organisieren

Falls ich Sie noch nicht kenne, schreiben Sie bitte bei Interesse ein Mail an mich, mit dem eigenen GFK-Hintergrund, der Intention und Motivation für die Teilnahme – und ggf. konkreten Bitten 😉

 

Online anmelden

 

Termine und Zeiten Gruppe 6:

17.-21.3.2020 / 19.-23.5.2020 / 6.-10.10.2020 (3 x 5 Tage) 

(Eventuell suchen wir als Gruppe noch einen gemeinsamen vierten Termin.

 

Zeiten: erste Tage 10.30-19 Uhr; Zwischentage: 9-19 Uhr (jeweils mit 2,5 Stunden Mittagspause); letzte Tage 9-15 Uhr (ohne längere Mittagspause)

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 

Letzte Änderungen: 19.1.20

 

Foto: Thomas Stelling, Johannesburg Maobeng, Feb. 2015