Kelly Bryson

Workshop: Nonviolent Communication and Tribal Technologies

Kelly Bryson, ein anerkannter amerikanischer GFK-Trainer, kommt nun zum zweiten Mal nach Allensbach – im letzten Jahr waren wir ca. 25 Menschen, die sehr begeistert waren von Kellys Art und Weise, uns die GFK nahe zu bringen. Er ist übrigens auch der Autor eines meiner GFK-Lieblingsbücher: Buches „Sei nicht nett, sei echt“. (Infos zu ihm unter http://languageofcompassion.com)

Hier ein 5-Minuten-Interview mit Kelly, in dem ich ihn gefragt habe danach, was Menschen auf dem Seminar erwarten können. (Hier gibt es eine deutsche Übersetzung zu lesen.)

Termin: 18.-20. September 2020 (Zeiten: Freitag ab 15 Uhr bis Sonntag bis 14 Uhr – Details folgen)

Das Seminar ist auf englisch mit deutscher Übersetzung und erfordert keine Vorkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation.

max. 15 Teilnehmer*innen (wegen Corona) – Plätze ausgebucht

Ort: Biohof Müller in Allensbach-Kaltbrunn– https://www.biohof-mueller.com

Kosten: Die Kosten für den Raum und sonstige Unkosten für die Organisation werden wir vor Ort aufteilen (ca. 20 EUR). Den Beitrag für Kelly auf Basis der Schenkökonomie (Kelly spricht von „Sacred Economy“) werden wir direkt vorort mit Kelly abrechnen. (Der Richtpreis für ein solches Seminar sind übrigens 150-250 EUR). Anmeldung unter http://akzeptanz.net/online-anmelden/ -Bei Fragen bitte eine email an mich schicken unter stelling (at) akzeptanz.net

Übernachten: Auf dem Hof kann man übrigens auch im Strohhotel (Matratzenlagen für 10 EUR pro Nacht) schlafen – falls Du daran Interesse hast, bitte bei mir melden und dazu schreiben, an welchen Tagen Du dort übernachten möchtest. Informationen zu Unterkunft und Verpflegung in der Nähe des Seminarortes findet ihr unter http://akzeptanz.net/unterkunft-und-verpflegung/

Ausschreibung folgt. Anmeldung bereits möglich.

aktualisiert: 7.7.20 – Alle Angaben ohne Gewähr.