Nach acht Jahren in Allensbach habe ich nun ab 2021 mein Seminarzuhause im neuen Seminarzentrum Schloss Hohenfels (www.schloss-hohenfels.de) im Haus Morgenrot.

Mit diesem Wechsel habe ich mir auch einen neuen Namen für meine GFK-Arbeit gesucht: forum augenhöhe.

Einerseits ist es mein Anspruch in meiner Arbeit allen Menschen möglichst jederzeit auf Augenhöhe zu begegnen. Ich will Begegnungen zuerst einmal von Mensch zu Mensch, ein Sehen und Gesehen werden jenseits aller Unterschiede, ohne diese auszublenden.

Und ich möchte für Menschen Räume und Erfahrungen (mit-) gestalten, in denen das Begegnen auf Augenhöhe gelernt werden kann.

Hier findet sich meiner neuer Flyer „Gewaltfreie Kommunikation – auf Augenhöhe leben“.